Award

Riffel Scharlachberg Riesling Auslese 2019

12,90 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
34,40 € / Liter
Verfügbarkeit: sofort verfügbar

Der karge steile Südhang des Binger Scharlachberges liefert die idealen Voraussetzungen für diesen dichten und mineralischen Riesling. Reife Aprikose- und Pfirsicharomen treffen auf wilde Feuersteinaromatik - ein impossanter Weitblick in die flüssige Essenz des Quarzit.

  • Rebsorte 100% Riesling
  • Weintyp / Farbe Weiß
  • Geschmack edelsüß
  • Lage Binger Scharlachberg, Große Lage
  • Boden Quarzit, mit Schiefereinlagerung
  • Alkohol 8,0 % vol.
  • Restzucker 97,9 g/l
  • Säure 8,4 g/l
  • Trinktemperatur 10-12°
  • Gebinde 375ml
  • Qualitätsstufe Auslese
  • Bio / Öko / U ... BIO
  • Artikel-Nr. 147-2019
  • Die Lage Die "Große Lage" Scharlachberg - Die Binger Lage Scharlachberg hat ein einzigartiges Terroir. Der Scharlachberg liegt im nordwestlichen Rheinhessen und erzählt vom Quarzit, das vor 400 Millionen Jahren im Erdzeitalter des Devon entstanden ist. Aus einem riesigen Sandstrand des Urmeeres ist durch Verfestigung und Metamorphose, sowie Eisenoxideinlagerungen, Quarzit entstanden. Daraus resultiert der Name Scharlachberg mit seinen scharlach-roten Verfärbungen. Der hohe Anteil von Silziumoxid ist ein Wärmespeicher, der die Trauben mit optimaler Wärme zu höchster Reife führt.
  • Vinifikation Die vollreifen Trauben wurden Ende September von Hand gelesen. Nach Ganztraubenpressung vergor der Most mit traubeneigenen Hefen. Bei gewünschter Süße wurde die Gärung durch herunterkühlen des Weines abgestoppt und dieser auf der Vollhefe gelagert.
  • Punkte & Awards 94 James Suckling
    17,5 Jancis Robinson
    88 Eichelmann