Alkoholfreier Wein - alkoholfreier Riesling

Immer mehr Nachfragen zu Riesling alkoholfrei führten uns in dieses Neuland!

Alkoholfreier Riesling wird hergestellt, indem man dem im Rieslingwein enthaltenen Alkohol durch verschiedene Verfahren wieder entzieht. In unserem Fall mittels Vakuumdestilliation.

Bei alkoholfreiem Wein fehlt der Geschmacksträger Alkohol, dabei ist beim Riesling Alkohol ein wichtiger Geschmacksträger: er schenkt dem Wein ein rundes Aroma. Der Geschmack zu einem „normalen und richtigen“ Wein ist unterschiedlich, aber schon recht "nah dran". Die typischen Rieslingarmonen bleiben aber auch in der alkoholfreien Version enthalten. Wer jedoch genießen und dabei auf Alkohol verzichten möchte, für den ist alkoholfreier Wein eine tolle Alternative. Ebenso wie Traubensaft oder Traubensaft-Secco!

Der „normale“ Alkoholgehalt bei Riesling kann von ca. 6% bis 13% vol. alc. gehen, die Unterschiede macht der Ausbau: von Riesling trocken bis hin zur Riesling Auslese sind die Alkoholgehalte ganz unterschiedlich, was abhängig ist vom Jahrgang und natürlich von der Geschmacksrichtung: je süßer der Riesling, desto geringer der Alkohol im Riesling. Der alkoholfreie Riesling ist nun nach der Vakuumdestillation bei 0% Alkohol. 

 

Details anzeigen . Bitte klicken Sie auf das Bild oder den Namen

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge